Antrag beim Bürgeramt (oder ab sofort auch bei uns ;-)

Auch wir als Fahrschule können deinen Antrag beim Bürgeramt stellen. Aus technischen Gründen kann ein Antrag für A1 nicht zusammen mit einem Antrag B17 (begleitetes fahren mit 17 gestellt werden), da dieses vom Programm der Bürgerämter nicht unterstützt wir.

Deine Vorteile?

  • keine Wartezeit auf einen Termin

  • keine Wartezeit beim Termin

  • wesentlich angenehmeres Ambiente als beim Amt

  • keine Mehrkosten, es bleibt bei 48,25€

  • eine Erweiterung (von B zu A oder A2) kostet 47,45€

  • bei einer Begleitperson (B17) 61,05€ jede weitere dementsprechend mehr

Was benötige ich zur Anmeldung?

  • biometrisches Passbild

  • Sehtest vom Augenoptiker oder Augenarzt

  • Bescheinigung über den Besuch eines 1. Hilfe-Kurses

  • 48,25 € und solltest du den "Führerschein mit 17" beantragen wollen, 7,00 € für jede Begleitperson. Außerdem müssen die Begleitpersonen beim Antrag dabei sein und ihren Führerschein und Personalausweis bei haben

  • !!! Neuerdings müssen auch Führerscheinerweiterungen mit einer neuen 1. Hilfe beantragt werden!!!

Hier könnt ihr die aktuellen                                                    der Berliner Bürgerämter einsehen.

  • Facebook Social Icon
  • Instagram